Für die Altmark in Berlin (BTW21, Wahlkreis 66)

Dr. Marcus Faber, Stendaler, 37 Jahre alt, in der Altmark aufgewachsen. Nach dem Abitur habe ich bei den Pionieren in Havelberg meinen Wehrdienst abgeleistet und in Potsdam und Sydney Politik studiert. Meinen Doktor im Fachgebiet Direkte Demokratie habe ich 2013 erfolgreich abgeschlossen und mich im Anschluss beruflich mit Gewerbeimmobilien beschäftigt. In meiner Freizeit bin ich begeisterter Anhänger des 1. FC Lok Stendal.

Fast 20 Jahre bin ich nun politisch aktiv, davon 16 Jahre im Ehrenamt etwa als Stadtrat. Seit 2017 vertrete ich die Altmark im Deutschen Bundestag und bin dort Mitglied im Verteidigungsausschuss.

Dafür setzte ich mich ein:

Schnellstes Internet für jede Schule!

Noch immer ist die Altmark nicht flächendeckend mit Breitband-Internet versorgt. Damit wir in Bildung und Wirtschaft nicht abgehängt werden, muss der Ausbau jetzt erfolgen.

A14 und B190N fertigstellen!

Die wichtigen Nord-Süd und Ost-West-Verbindungen müssen so schnell wie möglich ausgebaut werden. Mit geschicktem Standort-Marketing können sich neue Unternehmen ansiedeln, Arbeitsplätze geschaffen werden und junge Familien in die Region ziehen.

Rettungshubschrauber für die Altmark!

Für die großen Distanzen in der Altmark brauchen wir einen Rettungshubschrauber, der auch 24 Stunden täglich einsetzbar ist.

Den Wolf endlich bejagen!

Der Wolf hat einen guten Erhaltungszustand überschritten. Er sorgt bei Schäfern für hohe Verluste und verliert langsam die Scheu vor dem Menschen. Wir müssen handeln und den Abschuss von Problemtieren ermöglichen.

Den Bauern die Bürokratie nehmer!

Die Altmark ist landwirtschaftlich geprägt. Regionale Erzeugnisse versorgen die Menschen seit Jahrhunderten. Wir brauchen keine Belehrungen im nachhaltigen Handeln, sondern vernünftige und verlässliche Regeln für die Landwirtschaft, damit die Bauern wieder mehr Zeit auf dem Feld statt am Schreibtisch verbringen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.