1.Mai Start der Plakatierung im Kreis Stendal

Am 1.Mai haben wir im Kreis Stendal mit der Plakatierung zur Kommunal- und Europawahl begonnen. In mehreren Teams haben unsere Kandidaten für die Kommunalparlamente den Feiertag genutzt, um unsere Themenplakate aufzuhängen.

Wenn Sie mehr über unsere Ziele erfahren möchten, kommen Sie zu einem unserer Informationsstände (Termine finden Sie hier: Veranstaltungen). In unserem Wahlaufruf haben wir die wichtigsten Punkte noch einmal zusammengefasst.

Mehr Information zur Europa-Wahl und zu unserer Spitzenkandidatin Nicola Beer finden Sie auf der Seite der Bundespartei, wenn Sie auf das Bild rechts klicken „Ein Europa, das funktioniert“

Wer seine Heimat liebt, macht sie besser oder wer seine Heimat liebt, macht Sie besser? Grammatikalisch ist natürlich das Erste richtig, wir in der Altmark haben aber das „Sie“ bewusst großgeschrieben und es auf unsere Themen-Plakate gedruckt. Warum? Wir möchten damit jeden einzelnen Altmärker ansprechen. Wir wissen, dass es an jedem Einzelnen liegt, die Altmark besser zu machen. Im Kleinen, wie im Großen.

Sie sind es, die entscheiden wie es mit der Altmark weitergeht.

Sie sind es, die vorankommen wollen durch eigene Leistung.

Sie sind es, die weiterhin gut und gerne in der Altmark leben wollen.

Sie sind es, die ihre Heimat besser machen wollen.