Die Jugend übernimmt. (LTW21 Wahlkreis 3)

Mein Name ist Jim Christiansen-Weniger und ich bewerbe mich im Wahlkreis 3 (Havelberg-Osterburg) für ein Mandat im nächsten Landtag von Sachsen-Anhalt. Ich bin 20 Jahre alt, lebe in der Nähe von Osterburg und studiere zurzeit Rechtswissenschaften.

Plakat Jim Christiansen-Weniger

Ich bin in der Altmark aufgewachsen, habe hier meine gesamte Kindheit und Jugend verbracht. Nicht nur das ländliche Gefühl, sondern auch die freundliche und bodenständige Art der Menschen waren für meine Entwicklung prägend. Jedoch fielen mir, wie Ihnen bestimmt auch, eine Vielzahl von Unstimmigkeiten oder Problemen auf zum Beispiel:

  • im Bildungssektor (Strukturen und Ausstattung)
  • bei der Infrastruktur (digital und analog)
  • oder in der Landwirtschaft

Hierbei sind mir als ehemaliger Schüler besonders die Lösungen der Probleme im Bildungssektor wichtig. Das Land Sachsen-Anhalt muss dem Lehrermangel im ländlichen Raum entgegenwirken. Wir brauchen gute Programme und Förderungen für Lehrerinnen und Lehrer, damit jeder Schüler in Sachsen-Anhalt eine gleichwertige Bildung erhält.

Mit einer besseren Infrastruktur (A14, ÖPNV-Anbindung an die Großstädte Hamburg und Berlin, Highspeed-Internet/5G) können attraktive Lebensbedingungen für junge Leute und Arbeits-plätze in der Region geschaffen werden.

Deswegen würde ich mich freuen, wenn Sie mich am 6. Juni bei der Landtagswahl 2021 mit Ihrer Stimme unterstützen.

Flyer von Jim Christiansen-Weniger zur Landtagswahl 2021 (Download als PDF)

Sachsen-Anhalt. Ein Land steht still. Denn es wird seit 10 Jahren von Menschen regiert, die dem Land nichts zutrauen. Dabei hat Sachsen-Anhalt alles, was es braucht, um besser zu werden als je zuvor.

Wir Freie Demokraten glauben an das Potenzial dieses Landes. An seine Möglichkeiten in der Wirtschaft, der Bildung und der Digitalisierung. Wir glauben auch, dass es nur jemanden mit Mut zum Aufbruch braucht, um dieses wunderschöne Land endlich aus dem Stillstand zu holen – es moderner, frischer und lebensfroher zu machen.

Lassen Sie uns Sachsen-Anhalt durch diese Wahl gemeinsam verändern. Es ist an der Zeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.