Ortsverband stellt Kandidaten zur Kommunalwahl auf.

Am 4.3. fand im Verwaltungsgebäude der Hansestadt Osterburg die Wahlkreis-Mitglieder-Versammlung des FDP-Ortsverbandes Osterburg-Seehausen zur Aufstellung der Kandidaten für die Kommunalwahl 2019 statt. Unsere Wahlvorschläge für den 26.Mai:

Stadtrat Hansestadt Osterburg

  1. Mathias Fritze (52, Lehrer aus Krumke)
  2. Matthias Siegmanski (46, techn. Angestellter aus Osterburg)
  3. Jim Christiansen-Weniger (19, Student aus Königsmark)
  4. Kormelia Grams (51, Rechtsanwältin aus Krumke)

Ortschaftsrat Hansestadt Osterburg

  1. Stefan Gompper (54, IT-Dienstleister aus Osterburg)
  2. Matthias Siegmanski (46, techn. Angestellter aus Osterburg)
  3. Mathias Fritze (52, Lehrer aus Krumke)
  4. Kormelia Grams (51, Rechtsanwältin aus Krumke)

Ortschaftsrat Königsmark

  1. Jim Christiansen-Weniger (19, Student aus Königsmark)

Stadtrat Seehausen

  1. Frank Raguse (53, Unternehmer aus Beuster)

Themen (Stichpunkte) die uns in Osterburg beschäftigen: Mehr Transparenz und Bürgerbeteiligung, ausgeglichene Haushalte, kritische Begleitung des in Osterburg entstehenden Gewerbegebietes (Autohof, Müllverwertung) und des Flächennutzungsplans (Verdichtung statt Flächenausweitung), Hortneubau statt Sanierung der Stadtverwaltung Osterburg, mehr Umweltbewusstsein und Umweltschutz, Interessen der jüngeren Bevölkerung stärker einbringen und vertreten.

Mathias Fritze (04.03.19,Osterburg)